Archiv für den Monat: November 2018

//November

Werbung macht noch keinen Dampfer

2019-09-16T10:04:34+02:0030. November 2018|

Aktuelle Studie zur E-Zigarettenwerbung verleitet zu Missinterpretationen Eine kürzlich veröffentlichte Studie des Instituts für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT Nord) Kiel[1] soll zeigen, dass zwischen der Wahrnehmung von E-Zigarettenwerbung durch Minderjährige und dem Konsum von E-Zigaretten ein Zusammenhang besteht. Für die Studie waren etwa 7000 Schüler aus verschiedenen deutschen Bundesländern im Schuljahr 2016/2017 befragt worden. Zu den Ergebnissen erklärt der 1. Vorsitzende des Verbandes des E-Zigarettenhandels (VdeH), Michal Dobrajc: „Die Schlussfolgerungen der Autoren lesen sich zunächst alarmierend, [...]

Neue Studie belegt: Wissen über E-Zigarette noch nicht ausreichend vorhanden

2019-09-16T10:04:26+02:0009. November 2018|

Verband des eZigarettenhandels fordert Politik zur weiteren Aufklärung über die gesundheitspolitischen Chancen auf. Die aktuelle Studie „E-Zigaretten: Einschätzung von Gesundheitsgefahren und Nutzung zur Tabakentwöhnung“ des Instituts für Therapieforschung München unterstreicht einmal mehr die verzerrte Wahrnehmung hinsichtlich der E-Zigarette in Deutschland und die Bedeutung faktenorientierter Aufklärung. Die Ergebnisse der Untersuchung weisen klar darauf hin, dass besser informierte Verbraucher das tatsächliche Risikoprofil einer E-Zigarette realistischer einschätzen als weniger gut informierte Konsumenten. Gleichzeitig zeigt sich, dass noch immer eine [...]