Allgemein

/Allgemein

PayPal sperrt Konten von E-Zigaretten-Shops

2020-11-25T15:23:36+01:0025. November 2020|

Der weit verbreitete Zahlungsdienstleister PayPal sperrt großflächig Konten von Onlineshops, die E-Zigaretten anbieten. Konkrete Gründe für die Sperrungen werden nicht genannt, Regelverstöße der Shopbetreiber sind aber nicht ersichtlich. Nicht alle Shops sind betroffen, was aufgrund der Marktmacht von PayPal zu massiven Marktverzerrungen führt. Seit mehreren Wochen wird eine steigende Anzahl Fälle bekannt, in denen der Zahlungsdienstleister PayPal die Händlerkonten von E-Zigaretten Onlineshops sperrt. Die Sperrungen erfolgen aufgrund eines vermeintlichen „Verstoßes gegen die Richtlinien“ jedoch ohne [...]

VdeH veröffentlicht Informationssammlung für Unternehmen

2020-03-16T13:05:34+01:0016. März 2020|

Berlin – Das Coronavirus wirkt sich mit den aktuellen Maßnahmen auf das tägliche Leben aller Bürger, aber auch in erheblichem Maße auf Unternehmen aus. Mit einem FactSheet erklärt der Verband Auswirkungen und Möglichkeiten und gibt Handlungsempfehlungen. Schulschließungen, massive Umsatzeinbrüche, Erklärung des Katastrophenfalls in Bayern – all diese Maßnahmen, die zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus notwendig sind, führen zu großer Unsicherheit bei Verbrauchern aber auch bei Unternehmern, insbesondere auch in der E-Zigaretten-Branche, die von kleinen [...]

VdeH warnt vor Auswirkungen durch Coronavirus Ausbruch

2020-02-24T12:35:13+01:0024. Februar 2020|

VdeH warnt vor Auswirkungen durch Coronavirus Ausbruch Berlin – Das Coronavirus könnte nach Einschätzung des Verbands des eZigarettenhandels (VdeH) zu einer weiteren empfindlichen Krise in der E-Zigarettenbranche führen. Viele chinesische Fabriken bleiben aufgrund des verheerenden Ausbruchs weiterhin geschlossen, so dass es zu Lieferengpässen bei Geräten und Zubehör kommt. Insbesondere bei der E-Zigaretten Hardware ist der globale Markt geprägt durch eine Vielzahl chinesischer Fabrikate. Ein lang andauernder Produktionseinbruch könnte globale Folgen für weltweite Lieferketten und Lagerbestände [...]

Formelle Beschwerden bei öffentlich-rechtlichen Anstalten eingereicht

2020-01-07T15:00:25+01:0007. Januar 2020|

Berlin – Aufgrund der Häufung unsachlicher Veröffentlichungen durch mehrere öffentlich-rechtliche Medien und der nicht mehr hinnehmbaren Sorglosigkeit, mit der Meldungen ungeprüft und überspitzt verbreitet werden, sieht sich der Verband des eZigarettenhandels (VdeH) gezwungen, formelle Beschwerden bei mehreren Gremien und Rundfunkräten der öffentlich-rechtlichen Anstalten einzureichen. Michal Dobrajc, Vorsitzender des Verbands des eZigarettenhandels (VdeH) erklärt: „Im Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien und den jeweiligen Staatsverträgen der einzelnen Landessendeanstalten sind deutliche Grundsätze für die Berichterstattung benannt.“ Weiter betont [...]

VdeH hebt Bedeutung der InterTabac für die Branche hervor

2019-09-19T10:31:29+01:0019. September 2019|

Berlin – Am 20. September öffnet die InterTabac in Dortmund erneut ihre Türen und lädt ein internationales Publikum zur bedeutendsten Fachmesse für die Tabak- und E-Zigaretten Branche ein. Mit einer erneut gestiegenen Ausstellerzahl und der Ausweitung der Fläche für den Bereich Next Generation Products auf insgesamt drei Hallen trägt die Messe Dortmund dem Wachstum in der E-Zigaretten Branche Rechnung und ermöglicht es den Besuchern, sich detailliert über die neuen Erzeugnisse und den zukunftsweisenden Markt der [...]