eZigaretten 95 Prozent weniger schädlich als Tabak

2015-08-21T11:12:36+02:0021. August 2015|

  In einer jüngst veröffentlichten Übersichtsarbeit der Wissenschaftsorganisation Public Health England (PHE) schneidet die eZigarette im Vergleich zum Tabak ausgezeichnet ab. Das Ergebnis: Die Schädlichkeit der eZigarette ist um 95 Prozent geringer als bei der Tabakalternative. Dadurch bietet sie Rauchern eine sehr gute Möglichkeit, das Gesundheitsrisiko deutlich zu reduzieren. Doch eine wachsende Zahl der Tabaknutzer scheint vom genauen Gegenteil auszugehen und meidet den Umstieg. Fast die Hälfte der britischen Bevölkerung (44,8 Prozent) erkennt demnach nicht, dass [...]